Ausstellung zum 100-jährigen Frauenwahlrecht an der HAWK in Holzminden eröffnet

Erscheinungsdatum: 17.10.2019

„Die Menschenrechte haben kein Geschlecht.“ Dieser Ausspruch von Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Hedwig Dohm aus dem Jahr 1876 hat heute nichts von seiner Gültigkeit und Aktualität verloren. Darum steht die Ausstellung, die ab sofort im Lichthof der HAWK in Holzminden zu sehen ist, unter eben diesem Motto: „Menschenrechte haben kein Geschlecht. Rückblicke auf 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“.

Kontakt

Foto Nicola Hille
Hauptberufliche Gleichstellungsbeauftragte
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-569
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_309)
    31134 Hildesheim
Profilbild Kristin Escher
Handlungskonzepte in der Sozialen Arbeit
  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-144
  • Haarmannplatz 3
    (Raum HOA_)
    37603 Holzminden

Ausstellungszeiten

Die Ausstellung ist werktags - von 7 bis 19 Uhr - bis zum 22.10. im Lichthof Holzminden zu sehen.