Studierende aus Ägypten besuchen HAWK und RPM

Erscheinungsdatum: 12.11.2021

Dreizehn Studierende aus al-Minya, der ägyptischen Partnerstadt Hildesheims, sind zur einer „Autumn School“ nach Hildesheim gereist. Im Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) lernen sie, gemeinsam mit Studierenden der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen und der Universität Göttingen, historische Objekte zu untersuchen, zu dokumentieren und erarbeiten einen Museumskatalog.