Öffentliche Vorträge: von der Goldenen Madonna zu den Grabbeilagen Tutenchamuns

Erscheinungsdatum: 29.09.2017

Die Hildesheimer Goldene Madonna ist eines der bedeutendsten mittelalterlichen Bildwerke aus der Zeit Bischof Bernwards. Stets im Fokus von Frömmigkeit und Verehrung wurde sie immer wieder verändert. Bis in die heutige Zeit: Denn für die Neueröffnung des Dommuseums Hildesheim schuf vor wenigen Jahren der Südtiroler Bildhauer Walter Moroder die Köpfe von Mutter und Kind neu.