HAWK veranstaltet Workshop zu Forschungsschwerpunkt „Plasma for Life“

Publizierungsdatum: 14.10.2019

„Wir erarbeiten in der Plasmaforschung Lösungen, die von der Gesellschaft gefragt und auch wirtschaftlich verwertbar sind“, sagte HAWK-Präsident Dr. Marc Hudy bei der Eröffnung des jüngsten Workshops zum Forschungsschwerpunkt „Plasma for Life“ an der Fakultät Naturwissenschaften und Technik am Standort Göttingen. Im Bereich Plasma seien die Forschenden immer für die Menschen ‚unterwegs‘ - vor allem viel im Bereich der Medizin - und an wichtigen gesellschaftlichen Fragestellungen beteiligt, betonte Hudy die Relevanz des Forschungsschwerpunktes.