Anschrift
Fakultät Ingenieurwissenschaften und Gesundheit
E-Mail schreiben
+49/551/5032-200156
Philipp-Reis-Straße 2a (Raum GÖG_E02)
37075 Göttingen

Zuständigkeitsbereich

Verwalterin einer Professur für Methoden und Konzepte Sozialer Arbeit in der Gesundheitsförderung, Gesundheitscampus Göttingen

Vita

  • Seit 2020: Verwalterin einer Professur für Methoden und Konzepte Sozialer Arbeit in der Gesundheitsförderung (Gesundheitscampus Göttingen)
  • Seit 2018: Lehrbeauftragte für Aufstiegsqualifizierung und Weiterbildung (Oskar-Kämmer Schule, Braunschweig)
  • 2018-2020: Lehrbeauftragte (Fakultät für Soziale Arbeit und Gesundheit, HAWK Hildesheim)
  • 2017-2020: Sozialarbeiterin (Flexible Hilfen, Wohngruppenarbeit und Inobhutnahme, Elisabethstift gGmbH)
  • 2015-2018: Mitarbeit am Studienprogramm, „Braunschweiger Trainings- & Beratungsmodell“ (Institut für Pädagogische Psychologie, TU Braunschweig)
  • 2014-2017: Wissenschaftliche Mitarbeit und Projektmanagement in einem interdisziplinären Projekt der VolkswagenStiftung (TU Braunschweig)
  • 2012-2018: Promotion "Macht und Machtmittel in der Schule: Eine empirische Untersuchung" (Institut für Pädagogische Psychologie, TU Braunschweig)
  • 2011: Sozialarbeiterin (Jugendhilfe, Kreuznacher Initiative Schafft Stellen)
  • 2010-2011: Forschungspraktikantin für ein nifbe Projekt (Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Universität Vechta)
  • 2009-2011: Studium Master Social Work (Universität Vechta)
  • 2008-2011: Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft (Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Universität Vechta)
  • 2006-2009: Studium Bachelor Soziale Arbeit in Humandiensten (Universität Vechta)

 

Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)
  • Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)

 

Veröffentlichungen (Auswahl):

Monografie

  • Misamer, M. (2019). Macht und Machtmittel in der Schule: Eine empirische Untersuchung (Dissertation). Lage: Jacobs.

Artikel

  • Misamer, M. (eingereicht). Unterschiedlich erlebte Machtanwendung: Zur Notwendigkeit der Entwicklung einer Machtsensibilität bei Lehrkräften.
  • Misamer, M. & Scholl, W. (eingereicht). Machtanwendung von Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen: Zur Wichtigkeit von Prinzipienorientierung und beruflicher Selbstwirksamkeitserwartung.
  • Misamer, M., Flentje, M., Stötefalke, A., Böhmelt, D. & Eismann H. (eingereicht). Usage of power in the education of paramedics – Survey study for analysis of a questionnaire and situation assessment.
  • Misamer, M., Signerski-Krieger, J., Warneck, J., Meyer-Rötz, S. H. & Belz, M. (eingereicht). Sexualität im Alter – Wissensstände und Einstellungen von Altenpflegeauszubildenden.
  • Misamer, M. (2020). Gewalt von Fachkräften gegenüber Adressat*innen − Zur Entwicklung einer Machtsensibilität bei Sozialarbeiter*innen. CORAX – Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen, 2, 26-27.
  • Misamer, M. (2020). Verantwortungsvoller Machtgebrauch. EREV-Fachzeitschrift Evangelische Jugendhilfe, 97, 4-12.
  • Misamer, M. (2019). Machtsensibilität bei Sozialarbeitern – Impulse aus pädagogisch-psychologischer Sicht. EREV-Fachzeitschrift Evangelische Jugendhilfe, 96, 164-173.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2019).  Macht- und statussensible Hochschullehre. In D. Kergel & B. Heidkamp (Hrsg.), Praxishandbuch Habitussensibilität und Diversität in der Hochschullehre. Prekarisierung und soziale Entkopplung – transdisziplinäre Studien. (S. 497-514). Wiesbaden Springer VS.
  • Misamer, M. (2018). Machthandeln und professionsethische Prinzipien in der Kinder- und Jugendhilfe. Soziale Passagen, 10 (2), 231-244.
  • Thies, B., Misamer, M. & Henk, F. (2018). Protestverhalten aus psychologischer Perspektive (Machtdynamische Prozesse). In U. Smeddinck (Hrsg.), Emotionen bei der Realisierung eines Endlagers für Atommüll (S. 49-82). Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag.
  • Misamer, M., Hackbart, M. & Thies, B. (2017). Der Umgang mit Macht in der Sozialen Arbeit. Einschätzungen aus der Kinder- und Jugendhilfe. Soziale Arbeit, 5/6, 450-456.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2017). Etablierung einer Vertrauenskultur zwischen Führungskräften und ihren Mitarbeitern /Mitarbeiterinnen: Ansatzpunkte zur Förderung von Commitment (unter spezieller Berücksichtigung der Generation Y). Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO), 48 (3), 225-233.
  • Aurin, S. S., Hackbart, M., Thies, B., & Misamer, M. (2016). Transparenzbereitschaft in der Elternarbeit – Zum Einfluss von Selbstwirksamkeitserwartungen und Professionswissen. In S. Schude & K. Moegling (Hrsg.), Transparenz im Unterricht und in der Schule. Teil 2: Forschungsergebnisse und Diskussion (S. 195-213). Immenhausen bei Kassel: Prolog-Verlag.
  • Thies, B., Misamer, M., Aurin, S. S., & Hackbart, M. (2016). Transparenz in Schule und Unterricht: Pädagogisch-psychologische Zugänge und Handlungsempfehlungen. In K. Moegling & S. Schude (Hrsg.), Transparenz im Unterricht und in der Schule. Teil 1: Theoretische Überlegungen und Praxisbeispiele (S. 101-126). Immenhausen bei Kassel: Prolog-Verlag.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2014). Machtverhältnisse im Unterricht: Eine Analyse des Spannungsfeldes von Macht, Gerechtigkeit und Vertrauen. Politische Psychologie, (3) 1 (Journal of Political Psychology), 51-61.

Vorträge

  • Verschoben auf 2021: Misamer, M. Professionelle Identität von Sozialarbeiter*innen und Ihr Umgang mit der Macht gegenüber Adressat*innen. Jahrestagung der Gilde für Soziale Arbeit zum Thema „Soziale Arbeit und Macht“, Bielefeld.
  • Misamer, M. (2019, September). Unterrichtssteuerung neu gedacht: Eine empirische Untersuchung divergierenden Machterlebens bei Lehrkräften und Schüler*innen. 11. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Braunschweig.
  • Misamer, M. (2018, September). Zur Notwendigkeit von Machtsensibilität bei Sozialarbeiter*innen – Handlungspraktische Empfehlungen aus der Psychologie und der Pädagogik zur Partizipativen Machtanwendung. Bundeskongress Soziale Arbeit, Bielefeld.
  • Misamer, M. (2017, Oktober). Machtsensible Aspekte in der Lehre. Im Rahmen der Kurzworkshopreihe für Lehrende „Diversity in der Hochschullehre – eine diversitätsorientierte Haltung entwickeln“, HAWK Hildesheim.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2017, Juni). Effekte sozialer Ungleichheit bei der erlebten Machtanwendung durch Lehrkräfte aus Sicht von Schüler*innen. 30. Tagung des Forums Friedenspsychologie, Chemnitz.
  • Misamer, M., Hackbart, M. & Thies, B. (2017, April). Macht in der Sozialarbeiter*innen-Klient*innen-Beziehung. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA), Berlin.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2016, September). Erlebtes partizipatives und restriktives Verhalten von Lehrkräften: Effekte auf die Unterrichtszufriedenheit von Schüler*innen. 50. Kongress der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.
  • Misamer, M. & Thies, B. (2015, September). Macht-, Gerechtigkeits- und Vertrauenserleben aus Schüler*innensicht. 15. Fachtagung Pädagogische Psychologie, Kassel.