Können Luftfilter Ansteckungen verhindern?

Luftfilter für Klassenräume, Hörsäle oder Restaurants sind immer wieder im Gespräch, wenn es darum geht, weitere Lockdown-Maßnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie zu verhindern. Doch nur, wenn Luftreinigungsgeräte richtig eingesetzt und gewartet werden, können sie auch einen Schutz bieten.
Publizierungsdatum
27.07.2021
Weiterlesen

HAWK und Uni sagen „Danke“ für Deutschlandstipendien

Auch in diesem Jahr fördert die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine das Deutschlandstipendium an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) und der Stiftung Universität Hildesheim (SUH). Das Prinzip ist einfach: für jede private Spende von 1.800 Euro legt der Bund noch einmal den gleichen Betrag oben drauf. So entsteht ein Jahresstipendium für Studierende mit monatlichen Zahlungen von 300 Euro. Dafür haben die beteiligten Hochschulen nun "Danke" gesagt.
Publizierungsdatum
26.07.2021
Weiterlesen

Lehrende der HAWK wieder unter den besten 25 bei „Teacher of the Year“

Der Studiengang Betriebswirtschaft berufsbegleitend der HAWK am Standort Holzminden steht weiterhin hoch im Kurs. Zum fünften Mal schafften es Lehrende des Studiengangs von der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen unter die Top 25 beim Wettbewerb „Teacher of the Year“ des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule (VFH).
Publizierungsdatum
21.07.2021
Weiterlesen

Say Hi

Das Akademische Auslandsamt sucht Studierende mit und ohne Auslandserfahrung an den HAWK-Standorten in Hildesheim, Holzminden und Göttingen mit Interesse an fremden Kulturen und am Kennenlernen von Menschen aus der ganzen Welt als Tutor*innen für das Programm "SAY HI". 
Publizierungsdatum
20.07.2021
Weiterlesen

„Plasma for Life“ startet in die Intensivierungsphase

Nach der vierjährigen Aufbauphase wird das HAWK-Leuchtturmprojekt „Plasmatechnologien aus Südniedersachsen – Impulse für ein gesundes Leben“, kurz „Plasma for Life“, für weitere vier Jahre im Rahmen der Bundesförderung FH-Impuls finanziert. Zum Start in diese Intensivierungsphase trafen sich in der Göttinger Lokhalle über 100 Teilnehmende aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden zu einer Kickoff-Veranstaltung und gleichzeitig zum siebten Meeting der Partnerschaft „Plasma for Life“.
Publizierungsdatum
19.07.2021
Weiterlesen

Sicherheit ist ein Gefühl – keine Statistik

Es ist mitten in der Nacht – der Weg führt nach Hause – unbeleuchtet. Am Handy ist der Live-Standort geteilt, der Schlüssel steckt zwischen den Fingern. Wer kennt sie nicht – die Angst in der Dunkelheit. Sie entwickelt sich aus der kindlichen Furcht vor dem Monster unter dem Bett bis zum Erwachsenenalter zur Angst vor der Unberechenbarkeit anderer Menschen. Drei Studentinnen im HAWK-Masterstudiengang Gestaltung möchten die Gesellschaft für diese Angst sensibilisieren – mit einem Spiel.
Publizierungsdatum
13.07.2021
Weiterlesen

#meet Green Building an der HAWK

Rund um Klima, Nachhaltigkeit, Bau und Digitales geht es bei der virtuellen HAWK-Veranstaltung #meet Green Building am Dienstag, 13. Juli 2021, um 17:00 Uhr. Im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitsrunde steht das „klimafreundliche Einfamilienhaus als Studienprojekt“. Für dieses Projekt entwarfen Studierende des Studienganges Green Building praxis- und lösungsorientiert Gebäudemodelle zur nachhaltigen Beheizung und Belüftung eines Einfamilienhauses.
Publizierungsdatum
09.07.2021
Weiterlesen

Das Dorf – ein unterschätzter Wirtschaftsstandort?

In der dritten Folge der Podcastreihe „Land.Schafft.Wissen.“ des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter (ZZHH) stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen Ergebnisse zu ihrem Forschungsvorhaben mit dem Titel „Das Dorf - ein unterschätzter Wirtschaftsstandort?“ vor. Dabei diskutieren sie im Gespräch mit der Moderatorin Katrin Degenhardt  unter anderem, welche Chancen der Wirtschaftstandort Dorf im 21. Jahrhundert hat und welche Rolle hierbei die Digitalisierung spielt.
Publizierungsdatum
09.07.2021
Weiterlesen

Kurse für Portfoliogestaltung an der HAWK

Das Design-Portfolio als Bewerbungsmedium ist unabdingbar in der Kreativbranche. Es ist eine wichtige „Währung“ und bildet eine Art persönliche Markenkampagne für jeden einzelnen Designstudierenden. Seit dem Sommersemester 2019 unterrichtet Karina Michaelis das Studienfach „Portfolios professionell erstellen“ im Bereich des Individuellen Profilstudiums bei HAWK plus sowie im Bereich Architektur an der Fakultät Bauen und Erhalten.
Publizierungsdatum
08.07.2021
Weiterlesen

Digitales Dorf für jedes Alter

Die kommende Veranstaltung in der Reihe „Digitaler Feierabend“ am 8. Juli um 17:30 Uhr beschäftigt sich mit Digitalisierungsmaßnahmen aus der Perspektive alter Menschen. In vielen Dörfern werden zunehmend Apps eingesetzt, um das Miteinander oder Dienstleistungen zu koordinieren. Dr. Carola Croll von der Stiftung Digitale Chancen wird berichten, welche Erfahrungen hier in Südniedersachsen und an anderen Orten gemacht wurden.
Publizierungsdatum
06.07.2021
Weiterlesen