Vom Suchen und Finden

Echte Lebenssituationen filmisch darzustellen – das macht einen Dokumentarfilm authentisch. Solche Bilder zu bekommen, ist die Herausforderung, der sich fünf Studierende der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim über 16 Wochen gestellt haben. Vor allem ist es der Prozess, der zum filmischen Ergebnis führt – denn anders als der fiktionale Film schreiben die gedrehten Ereignisse das Drehbuch mit. Jetzt zeigen die Studierenden ihre Dokumentarfilme als Screening auf dem Campus Weinberg. 
Publizierungsdatum
10.08.2021
Weiterlesen

Vorschläge für die Herausforderungen der Zukunft

Im dritten Semester in Folge erfindet die Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen am Standort Hildesheim ihre Abschlussausstellung mit dem Titel „Collage“ neu. Diesmal verwandelt sich der Campus Weinberg für zwei Wochen in einen Ausstellungsraum. Eine Website, die alle Arbeiten zusammenfasst, begleitet die rund 100 Projekte aus den Abschlussjahrgängen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Gestaltung. 
Publizierungsdatum
05.08.2021
Weiterlesen

Mobile Endgeräte der Studierenden sollen wissenschaftliche Multifunktionswerkzeuge werden

Die HAWK bekommt im Rahmen eines Verbundantrages aller niedersächsischen Fachhochschulen im Programm „Hochschule.digital Niedersachsen“ rund 300.000 Euro. Unter der Überschrift „Transformation und Zugang zu digitaler Lehre“ ist das Projektziel, Studierenden die Nutzung ihrer mobilen Endgeräte für digitales beziehungsweise hybrides Lernen zu ermöglichen. „Pandemiebedingt waren die Hochschulen gezwungen, einen Großteil der Lehre ad hoc zu digitalisieren.
Publizierungsdatum
02.08.2021
Weiterlesen

„Kinderbücher sind meine Leidenschaft“

In ihrer dritten Ausstellung in Hildesheim zeigt HAWK-Masterabsolventin Tahmineh Sezavar Illustrationen für Kinder und Kinderbücher. Ihre Arbeiten präsentiert sie zusammen mit den Street-Fotografien der ägyptischen Fotografin Sara Abdelaal und den farbenfrohen Malereien zum Thema Zuwanderung der Künstlerin Annette Bindernagel. Die Ausstellung ist noch bis zum 07. August in der temporären Galerie Langer Garten Mitte in der Hildesheimer Fußgängerzone zu sehen.
Publizierungsdatum
29.07.2021
Weiterlesen

„Pubertät – Hab‘ ich nie gehabt …“

Übergänge zu bewältigen, ist für die meisten jungen Menschen eine Herausforderung – für junge Geflüchtete jedoch besonders. Ein Forschungsteam aus dem Studienbereich Soziale Arbeit der HAWK entwickelte zahlreiche neue Methoden für die Begleitung und Unterstützung von jungen Geflüchteten in Phasen des Übergangs. Diese sind nun in Buchform unter dem Titel „Arbeiten mit jungen begleiteten und unbegleiteten Geflüchteten – Ein Methodenbuch“ im Beltz Verlag erschienen.
Publizierungsdatum
29.07.2021
Weiterlesen

Projekt MIMY veröffentlicht ersten Newsletter

Ab sofort können sich Interessierte per Newsletter über das Projekt MIMY (EMpowerment through liquid Integration of Migrant Youth in vulnerable conditions) informieren und erhalten Einblick in aktuelle Projekte der Migrationsforschung.
Publizierungsdatum
28.07.2021
Weiterlesen

Mentoringprogramm "PfleMo" startet

Die Anforderungen des Pflegedienstes ändern sich stetig und werden anspruchsvoller. Dabei spielt die Integration von hochschulisch ausgebildeten Pflegefachpersonen in Kliniken eine immer größere Rolle. Eine Strategie ist das Mentoringprogramm für Pflegestudierende „PfleMo“. Es zielt darauf ab, Studierende und Hochschulabsolvent*innen für die pflegerische Berufspraxis zu gewinnen und auf deren Rollen vorzubereiten.
Publizierungsdatum
27.07.2021
Weiterlesen

Objekte, Rituale, Einflüsse und Beziehungen

Der genaue Ursprung des „Talisman“ ist ungewiss. Das Wort selbst entlehnte sich im 17. Jahrhundert aus dem italienischen „talismano“ in der Bedeutung des „Zauberbildes“. Die arabische Wurzel des Begriffs lässt sich auf das mittelgriechische „télesma“ zurückführen, das „Abgabe, geweihter Gegenstand“ bedeutet oder byzantinisch „Zaubergegenstand“. Historisch jedoch bleibt der Ursprung des Objekts und des Begriffs Talisman nicht vollends aufklärbar. Zwölf Studierende der HAWK-Fakultät Gestaltung beschäftigten sich mit dem Phänomen Talisman und übersetzten den Begriff zu körperbezogenen Objekten.
Publizierungsdatum
27.07.2021
Weiterlesen

Gleichstellungsplan der HAWK beschlossen

Der Senat hat am Mittwoch, 21. Juli 2021, den Gleichstellungsplan der HAWK für die Jahre 2021 bis 2023 einstimmig beschlossen. Die HAWK legt darin Ziele und Maßnahmen in fünf zentralen Handlungsfeldern fest, um die Chancengleichheit der Geschlechter und die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familienverantwortung weiter zu fördern. 
Publizierungsdatum
27.07.2021
Weiterlesen

47. internationale Tagung des ARKUM im Eichsfeld

Bei seiner 47. Internationalen Tagung widmet sich der Arbeitskreis für historische Kulturlandschaftsforschung in Mitteleuropa e.V., kurz ARKUM, von Mittwoch, 15. September, bis Samstag, 18. September, in Leinefelde im Eichsfeld ganz dem Thema „Landschaft – Region – Identität“. Die Federführung bei der Planung übernahm Prof. Dr. Ulrich Harteisen von der Fakultät Ressourcenmanagement der HAWK. Prof. Dr. Harteisen lehrt zu den Themen Regionalentwicklung und regionale Geografie.
Publizierungsdatum
27.07.2021
Weiterlesen