Von Pigmenten, Bindemitteln und alten Meisterwerken

Wer später einmal Restaurierung studieren möchte, muss das dafür notwendige Können nicht nur in einem Studium erwerben, sondern schon vorher praktische Erfahrungen sammeln. Daher haben sich jetzt 34 Vorpraktikant/inn/en aus ganz Deutschland zu einem Treffen auf dem Campus der HAWK in Hildesheim zusammengefunden. Dieses neu gegründete Treffen wurde von den Studierenden aus den verschiedenen Fachrichtungen der Restaurierung initiiert und organisiert.
Publizierungsdatum
29.01.2019
Weiterlesen

Studieren bei den Briten

„Drei tolle Monate voller Eindrücke, Erfahrungen, neuer Freundschaften und einer Menge Input sind vorbei, aber viele schöne Erinnerungen bleiben.“ Gabriele Aslan und Nadine Rasmussen absolvieren den Bachelorstudiengang Immobilienwirtschaft und -management an der HAWK in Holzminden. Das Wintersemester 2018/19 verbrachten sie an der Kingston University in London, finanziell unterstützt von der Kemper-Stiftung. Hier berichten die Studentinnen von ihrer Zeit in Großbritannien:
Publizierungsdatum
28.01.2019
Weiterlesen

Riesiges Interesse

Für die HAWK am Standort Göttingen war die 4. Nacht des Wissens ein riesiger Erfolg. Alle Angebote sind von hunderten Interessierten wahrgenommen worden. Die Fakultäten Naturwissenschaften und Technik sowie Ressourcenmanagement und der Gesundheitscampus Göttingen von HAWK und UMG luden zu Vorträgen ein, zeigten Experimente und hatten Mitmach-Aktionen vorbereitet.
Publizierungsdatum
28.01.2019
Weiterlesen

„Bleiben Sie der Hochschule verbunden“

Die Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden hat mit einem Festakt ihre Absolventinnen und Absolventen der Studienbereiche Management und Bauen verabschiedet. Rund 250 Gäste, darunter Eltern, Freunde, Hochschulangehörige und Ehrengäste, feierten im Lichthof der Hochschule den erfolgreichen Abschluss.
Publizierungsdatum
25.01.2019
Weiterlesen

Schäden oder Frieren? „Klimazone Kirche“ im Spannungsfeld der Bedürfnisse

 „Akuter Schimmelbefall auf den zwei Gemälden und in der Kirche“, so lautet das Untersuchungsergebnis von den HAWK-Studentinnen Jennifer Oster und Marlies Dreesen, für die Braunschweiger St. Katharinenkirche.  Hier besteht Handlungsbedarf. Schimmel und allgemein schädliches Raumklima für Orgel und Kunstschätze in Kirchen sind kein Einzelfall.
Publizierungsdatum
23.01.2019
Weiterlesen

Infoveranstaltung über den Master Soziale Arbeit

Die HAWK-Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit in Hildesheim lädt zur Infoveranstaltung über den Masterstudiengang - Soziale Arbeit im internationalen und interkulturellen Kontext ein.
Publizierungsdatum
18.01.2019
Weiterlesen

Eintragung in (teilnahmebeschränkte) Lehrveranstaltungen

Für Studierende in besonderen Lebenslagen, das heißt mit Familienverantwortung oder chronischen Erkrankungen oder Behinderungen, kann die Studienorganisation herausfordernd sein. Bei der Stundenplangestaltung ist es wichtig, dass diese Studierenden bei Modulen mit Teilnahmebeschränkungen die Möglichkeit bekommen, an den für sie zeitlich passenden Kursen teilzunehmen.
Publizierungsdatum
17.01.2019
Weiterlesen

Kasten hält Vortrag

Am 18. Januar 2019 findet an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie in Hamburg der Fachtag „Praxis erforschen“ statt. Es werden Forschungsergebnisse aus den Handlungsfeldern Jugendhilfe, Drogenhilfe, Sozialpsychiatrie, Hilfen für Menschen mit Behinderungen und Diakoniemanagement präsentiert.
Publizierungsdatum
14.01.2019
Weiterlesen

Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige

Im Rahmen des internen Weiterbildungsprogramms der HAWK mit der Stiftung Universität Hildesheim wird eine Veranstaltung für pflegende Angehörige angeboten, in der die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten vorgestellt werden.
Publizierungsdatum
11.01.2019
Weiterlesen

Es ist „G:schafft“

Es ist „G:schafft“ – ein würdiger Abschluss braucht einen würdigen Abschluss: Traditionell ehrt dazu die Fakultät Gestaltung (G) der HAWK in Hildesheim ihre Absolventinnen und Absolventen des Bachelor- und Masterstudiengangs mit einer Ausstellung. Die Veranstaltung „Zwischen Ende und Anfang“ öffnet mit einer Vernissage am Freitag, 11. Januar, um 17:00 Uhr.
Publizierungsdatum
10.01.2019
Weiterlesen