„Das hat mich deutlich weitergebracht!“

20 Auszubildende halten, mit gebührendem Abstand, stolz ihr Zeugnis in der Hand. Sie haben ihre Qualifizierungsmaßnahme „Online Vertriebskanäle nutzen“ erfolgreich bestanden. Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH), die BBS in Holzminden, die IHK Hannover, die Technische Hochschule Lübeck und die Wirtschaftsförderung im Landkreis Holzminden freuen sich nach einem Jahr Laufzeit über ihren ersten Abschlussjahrgang. Sie haben die Fördergelder aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gut genutzt.
Publizierungsdatum
08.07.2020
Weiterlesen

HAWK-Studenten bekommen Nachbarschaftspreis für Corona-Hilfe

In den vergangenen Wochen haben sie immer wieder geholfen: beim Einkauf, bei der Gartenarbeit oder bei den Hausaufgaben. Wer in der Corona-Krise Unterstützung brauchte, konnte sich bei sieben HAWK-Studenten melden, die ihre Hilfe anboten. Nun wurden sie für ihr Engagement mit dem Nachbarschaftspreis der Bürgerstiftung Hildesheim ausgezeichnet. Im Außenbereich des HAWK-Geländes überreichte Reinald Bever, Vorsitzender der Bürgerstiftung Hildesheim, die Urkunden an Zaher Bobo, Omran Alrasheed, Moayad Almidani, Farouk Khaled, Eyad Kurdi, Abdulkader Sfieh und Abdul Rahman Albati.
Publizierungsdatum
03.07.2020
Weiterlesen

Gleichstellungspolitische Mittel jetzt beantragen!

Bis zum 15. Oktober 2020 können HAWK-Mitglieder finanzielle Mittel für Projekte beantragen, die Gleichstellung und Vielfalt an der Hochschule fördern.
Publizierungsdatum
02.07.2020
Weiterlesen

Studenten spenden Masken an Alten- und Pflegeheim

Eine Gruppe von sieben HAWK-Studenten hat dem Alten- und Pflegeheim Christopherusstift in Hildesheim selbstgenähte Masken gespendet. 37 Alltagsmasken konnten die Studenten vor den Türen des Heims an Sven Schumacher, Geschäftsführer des Christopherusstifts, übergeben. Einige Tage zuvor hatten sie bereits Masken an eine Flüchtlingsunterkunft gespendet.
Publizierungsdatum
01.07.2020
Weiterlesen

Ausgezeichnete Lehre - auch im Digitalsemester

Schon in den vergangenen Jahren schafften es Lehrende des HAWK-Studiengangs BWL berufsbegleitend unter die TOP 25 beim Wettbewerb „Teacher of the Year“ des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule (VFH). Für das Ranking wählen jährlich Studierende aus virtuellen Studienfächern die besten Lehrkräfte. Diesmal sind es Prof. Dr. Zulia Gubaydullina, Jenny Wundrack und Prof. Dr. Lars Weber, die von ihren Studierenden auf diese Weise geehrt werden.
Publizierungsdatum
01.07.2020
Weiterlesen

Jeden Mittwoch: Studienberatung per Zoom

Interesse an einem Studium an der HAWK? Bestehen noch Fragen zu einem bestimmten Studiengang oder zum Studium allgemein? Dann hilft die offene Online-Sprechstunde der Studienberatung! Immer mittwochs informiert die Studienberatung über das Studienangebot der HAWK, Zugangsvoraussetzungen, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren und beantwortet Fragen rund ums Studium. Wann: Jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:00 Uhr (bis zum 19. August 2020.) Wo: Zoom Wie: Weitere Informationen liefert die Verstanstaltungseite (siehe "Weitere Informationen"). Wir freuen uns auf alle Interessierten!
Publizierungsdatum
30.06.2020
Weiterlesen

Mikroskopieren in Echtzeit über Zoom - geht das?

#hawkconnected – „Mikroskopieren über Zoom – geht das?“, fragte sich Dr. Ralf Buchholz? Die erfreuliche Antwort: ja, das geht. Für Restauratoren und Holzingenieure ist der Anblick mittlerweile schon einigermaßen vertraut. Kleine Probleme sind dabei, es gibt einen Zeitversatz zwischen Live-Bild und Zoom-Bild, verbunden mit gewissen Unschärfen, die für den Betrachtenden am PC ungewohnt und etwas quälend sind, erzählt Ralf Buchholz über seine Erfahrungen.
Publizierungsdatum
29.06.2020
Weiterlesen

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners sicherer und schneller

Alle, die gegen den Eichenprozessionsspinner (EPS) ankämpfen, haben ein Ziel: Den Hygieneschädling zu beseitigen, um die Bevölkerung vor den gefährlichen Brennhaaren zu schützen. Dieses Verfahren soll möglichst einfach anwendbar und kostengünstig sein – und bestenfalls die ganze Population an einem Baum abtöten. HAWK-Prof. Dr. Wolfgang Rohe von der Fakultät Ressourcenmanagement der Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) forscht in einem eigenen Forschungslabor zu dem Eichenprozessionsspinner und hat auch die Eichen im Blick.
Publizierungsdatum
26.06.2020
Weiterlesen

Ein feuerroter Appell

Wie ein heiß glühendes Stück Metall leuchtet das Hildesheimer Raumlabor der HAWK weit über den Campus Weinberg feuerrot in den klaren Nachthimmel hinein – als Zeichen lässt es sich kaum übersehen. Mit dieser Beleuchtung beteiligten sich auch Studierende der Fakultät Gestaltung an der Night of Light, mit der die Veranstaltungsbranche auf ihre aktuelle Situation hinweisen möchte. Die Probleme betreffen auch Studierende betroffen, denen zahlreiche Jobs durch die Corona-Pandemie ersatzlos weggefallen sind.
Publizierungsdatum
26.06.2020
Weiterlesen

Medizininformatik bei der HAWK

Die Podcast-Reihe des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts HiGHMed (Heidelberg-Göttingen-HannoverMedizininformatik) richtet sich an alle, die an der Verbindung von Medizin und Digitalisierung interessiert sind und neue Denkanstöße suchen. Der Podcast „Digitalisierung der Medizin“ ist dabei aus der Idee heraus entstanden, neue Wege zu beschreiten, um mehr Frauen für die Berufsfelder rund um die Medizinische Informatik zu begeistern. Im Mittelpunkt stehen daher engagierte Frauen mit ihren Arbeits- und Forschungsbereichen.
Publizierungsdatum
24.06.2020
Weiterlesen