Details

Date
13.10.2022
Zeit
ab 15:00 Uhr
Standort
Renatastraße 11
(Raum HIWC_Raum E 14)
31134 Hildesheim

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen zu einer Informationsveranstaltung für das Studiengebiet Metallgestaltung an der HAWK in Hildesheim.

Kurz vorab: im Bereich Metallgestaltung bewegen sich die Studierenden zwischen Schmuck und körperbezogenen Objekten, Geräten und Gefäßen der Tischkultur sowie architektur- und raumbezogenen Arbeiten und legen nach dem Grundstudium Ihren jeweiligen Fokus, um Ihre gestaltende Position zu entwickeln.

Das Ziel unseres Lehrangebotes ist Sie zu begleiten und zu bestärken, Ihre eigene Aussagekraft und Ausdrucksform in Ihrer Arbeit zu finden und ein Gespür für Authentizität zu entwickeln. Ein Gefäß, ein Möbel, ein Schmuck, ein Objekt im Bezug zum Körper oder zum Raum, kann für eine gestaltende Position stehen. Somit zeigen sich die Aufgaben und Resultate zwischen gebrauchsorientierten, angewandten und freien künstlerischen Ausrichtungen.

In einem Haus vereinen sich eine Schmiede, Silberschmiede und Goldschmiede. In diesen Werkstätten können die Studierenden ihre Ideen im Material realisieren. Auf dem Campus Weinberg der Fakultät Gestaltung befinden sich neun verschiedene Gestaltungsdisziplinen, ein interdisziplinärer Austausch zwischen der Lehrgebieten der Fakultät wird gefördert.

Zum Ablauf

In einem Zeitrahmen von 50 Minuten möchten wir Ihnen Einblicke geben in ein mögliches Studium in der Metallgestaltung, indem wir Ihnen die Studien-Angebote in den aufbauenden Semestern bebildern, von einzelnen Projekten erzählen und Studierende von Ihren Erfahrungen und Arbeiten berichten.

Gerne schliessen wir 30min. Studien-und Mappenberatung an, für die Personen, die sich in der Bewerbungsphase bis zum 30.Oktober von uns Feedback wünschen.

Anmeldung bei Prof. Melanie Isverding

Wann und wo
Donnerstag, den 13.10.2022, 15.00 Uhr
Campus Weinberg
Renatastraße 11
31134 Hildesheim
Haus C, Raum E 14