Details

Date
24.04.2019
Zeit
17:00-18:30 Uhr
Standort
Renatastraße 11
(Raum HIWB_Cafete)
31134 Hildesheim

Prof. Stefan Wölwer berichtet aus seinem Forschungssemester, in welchem er der Frage nachging, ob es in einer algorithmisierten Welt ein neues Verständnis von Ästhetik geben kann.

Prof. Wölwer lehrt seit 2007 Interaction Design an der HAWK-Fakultät Gestaltung in Hildesheim. Davor war er als Dozent u.a. an der FH Potsdam, der FHBB Basel und dem ICA London tätig. Als freiberuflicher Autor schreibt er für die Designmagazine PAGE, Design-Report und Form.