Details

Datum
26.11.2020
Zeit
16:00-18:00 Uhr

In der Online-Lehre ist vieles anders als in Präsenzveranstaltungen. Wir schauen teils auf „schwarze Kacheln“, können die Studierenden im Lernprozess nicht wie sonst im Blickfeld haben und es erscheint zäher, gute Unterrichtsgespräche und Diskussionen in Gang zu bekommen.

Nach der Veranstaltung sind die Studierenden schnell weg und es kommt weniger zur Beantwortung individueller Fragen oder spontaner Beratung.

Was kann man tun, um auch in der digitalen Lehre ein möglichst hohes Maß an Gemeinschaft, Kontakt und sozialer lernerischer Aktivität zu erreichen?

Wir laden Sie herzlich ein für ein kurzes After Work-Input zu Ihren didaktischen Möglichkeiten mit anschließender kollegialer Beratung und Diskussion.

Zielgruppe: Lehrende der HAWK

Gruppengröße: mind. 6, max. 10 Personen

Termin: Donnerstag, 26.11.2020, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Die Kosten trägt das Projekt LernkulTour für Sie.

Veranstalterinnen: Dr. Dagmar Reinhold und Dr. Meike Siegfried-Laferi (LernkulTour)

Ort: online (via ZOOM), der Zugang zur Veranstaltung wird Ihnen nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldeschluss: 19.11.2020

Anmeldung: Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung unter Angabe von Name, Titel, Fakultätszugehörigkeit, Funktion sowie Veranstaltungstitel und -termin an: hochschuldidaktik@hawk-hhg.de

 

Kontakt

Profilbild Dr. Meike Siegfried
BEST, Didaktische Beraterin, Hochschuldidaktische Weiterbildung
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-432
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_)
    31134 Hildesheim
Dr. Dagmar Reinhold, Studieneingangsphase, Studiengangsentwicklung, Didaktische Coach, TeachIn‘ für neue Lehrende
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-470
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_)
    31134 Hildesheim