Details

Date
03.04.2019
Zeit
17:00-18:30 Uhr
Standort
Renatastraße 11
(Raum HIWB_Cafete)
31134 Hildesheim

2015 verließ Holger Michel die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen mit einem Masterabschluss im Kompetenzfeld Digitale Medien. Zeitgleich gründete er seine Firma element K, mit der er Film- und Bildwelten für die digitalen Kommunikationskanäle produziert. In seinem Bericht aus der Praxis erzählt er, wie er dahin kam, was er dafür braucht und wie sein beruflicher Alltag aussieht.

Zu den Kompetenzen von element K gehören Ideen- und Konzeptentwicklung, Locationscouting, Erstellung von Storyboards und Drehplänen für Vorproduktionen für Videos, die Durchführung von Dreharbeiten für Image-, Werbe- und Veranstaltungsfilmen, die Sichtung, den Schnitt sowie die Audio- und Farbbearbeitung für Postproduktionen, Animationen in 2D und 3D, visuelle Effekte und Livestreaming.  In seinen Referenzen finden sich unter anderem Kunden wie die Sparkasse Hannover, Volkswagen, Porsche und Panasonic.

Der Vortrag aus der Reihe „Design am Mittwoch“ mit Holger Michel findet statt am Mittwoch, 3. April, um 17 Uhr im Haus B in der Cafete der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Campus Weinberg, Renatastraße 11. Der Eintritt ist frei.