Details

Datum
12.12.2019
Zeit
ab 18:00 Uhr
Standort
Von-Ossietzky-Straße 99
(Raum GÖB_E01 )
37085 Göttingen

Fehler passieren jedem. Entscheidend ist, wie damit umgegangen wird. Denn Fehler sind ein wichtiger Bestandteil des Erfolges. Genau darum geht es in der „Fail it to Nail it“-Night, die erstmals an der HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik in Göttingen stattfindet.

Prof. Dr.-Ing. Christopher Frey, Dozent an der Fakultät, sowie Dr. Detlev Seidel (Geschäftsführer der Piller Group GmbH) sind die Gäste des Abends und erzählen über Hürden, Schwierigkeiten und begangene Fehler in ihrer Berufskarriere – und wie sie am Ende damit umgegangen sind.
Nach den Beiträgen freuen sich die Redner über Fragen und Gespräche von und mit den Besucher/innen.

Das Veranstaltungsformat wird von „Blue Flash Mobility Concepts“ organisiert. Das studentische Team entwickelt jedes Jahr an der HAWK einen Rennwagen für den internationalen Konstruktionswettbewerb „Formula Student Germany“.

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsdatum:
Donnerstag, 12. Dezember um 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik, Von-Ossietzky-Straße 99, 37085 Göttingen
Raum GÖB_E01

Kontakt:
Christopher Harwege, marketing@blueflash-hawk.de