Zuständigkeitsbereich

Lighting Design

Vita

Norbert Wasserfurth-Grzybowski schloss das Studium der Elektrotechnik an der TU Gleiwitz und der Lichttechnik an der TU Warschau ab. Die Erweiterung des Studiums der Lichttechnik hat er an der TU Karlsruhe unter anderem bei Prof. Bodmann und Prof. Greuler absolviert. Seither war er bereits als Lichtplaner, Konstrukteur, Manager in der Leuchtenindustrie und Referent an internationalen Konferenzen tätig. 

 

1997 gründete er sein eigenes Planungsbüro Dynamisches Licht/ Studio DL in Hildesheim und bearbeitet mit seinem beständig wachsenden Team zahlreiche Projekte in vielen europäischen Städten. In seiner Planertätigkeit wurde das Büro bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Lichtdesign Preis 2013 und 2015. 

 

Seit 2004 ist er künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) und führt Forschungsarbeiten auf den Gebieten dynamisches Licht, Licht-Farbe-Emotion, Visualisierung in 3D- Raum durch. In der Lehre liegt sein Schwerpunkt bei Grundlagen der Außenbeleuchtung sowie Gestaltungstechniken mit Licht.