Anschrift
Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen
+49/5531/126-
Haarmannplatz 3 (Raum HOA_)
37603 Holzminden
Sprechzeiten

während des Semesters

  • Do. 14:30-15:30 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung

in der vorlesungsfreien Zeit

  • nach Vereinbarung per E-Mail

Zuständigkeitsbereich

Soziale Arbeit mit Erwachsenen

Vita

Soziale Arbeit mit Erwachsenen

 

Diplom Sozialarbeiterin, Sozialtherapeutin, Lizentiatin für Publik Health, Supervisorin

Studium

1983 - 1987

  • Fachschule für Gesundheits- und Sozialwesen Potsdam, Studium Fachrichtung Sozialfürsorge (Staatlich anerkannte Sozialfürsorgerin)

1990 - 1992

  • Humboldt Universität zu Berlin, Studium Fachrichtung Sozialtherapie (Sozialtherapeutin)

1992 - 1993

  • Nachqualifizierung zur Sozialarbeiterin, Senatsverwaltung für Soziales, Berlin (Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin)

1993 - 1995

  • Freie Universität Berlin, Studium "Psychosoziale Prävention und Gesundheitsförderung" (Lizentiatin für psychosoziale Prävention und Gesundheitsförderung)

1994 - 1997

  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Studium "Supervision und Institutionsberatung als systemorientiertes Handeln im beruflichen Kontext" (Supervisorin und Organisationsberaterin)

2001

  • Promotion im Fach Psychologie, Thema: Supervision

 

Berufliche Stationen

1984 - 1985

  • Fürsorgerin beim Kinder- und Jugendgesundheitsschutz Berlin-Friedrichshain

1985 - 1989

  • Fürsorgerin in der Stadtbezirksstelle für Geriatrie Berlin- Friedrichshain

1989 - 1993

  • Fürsorgerin/Sozialtherapeutin in der HIV/AIDS-Abteilung der Charité

1990 - 1991

  • ehrenamtliche Vorstandstätigkeit u. Leitung des AIDS-Selbsthilfe-Vereins pluspunkt berlin e.V.

1991 - 1998

  • berufenes Mitglied im Nationalen AIDS Beirat des Bundesgesundheitsministeriums

1993 - 1995

  • Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen, Land  Brandenburg, zuständig für die Sachgebiete AIDS, gesundheitliche Selbsthilfe, Gesundheit von Mutter und Kind u. Frühförderung

1995 - 1996

  • Gesundheitsberaterin bei der Hamburg-Münchener Krankenkasse Berlin

1997 - 2000

  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwesen Zittau/Görlitz (FH), Vertretungsprofessur im Fach Sozialarbeitswissenschaft

2001 - 2003

  • Berufsakademie Thüringen – Staatliche Studienakademie Gera, hauptberufliche Dozentin für Methoden der Sozialen Arbeit

seit 01.09.2003

  • HAWK Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, Holzminden, Professorin für Soziale Arbeit

 

Lehrgebiet

  • Soziale Arbeit als Disziplin und Profession

Schwerpunkt

  • Soziale Problemlagen erwachsener u. älterer Menschen

 

Modulverantwortung

  • Modul Beratung und Fallmanagement (BA)
  • Module Soziale Problemlagen erwachsener und älterer Menschen (BA)
  • Modul Analyse der Praxis (MA)
  • Module Entwicklung und Steuerung in der Sozialen Arbeit (MA)

Lehre in den Modulen

  • Modul Disziplin und Profession
  • Modul Professionelle Identitätsbildung
  • Modul Gruppen- und Medienpädagogik
  • Modul Beratung und Fallmanagement
  • Module Soziale Problemlagen erwachsener und älterer Menschen
  • Modul Analyse der Praxis (MA)
  • Wahlpflich-Modul (MA)

Zentrale Seminare

  • Qualitätsmanagement (MA)
  • Beratung
  • Case Management
  • Supervision/Coaching (MA)
  • Führungskräftetraining (MA)
  • Identitätsbildung und Professionalisierung
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Praxisprojekt „Niedrigschwellige Begleitung psychisch kranker Menschen im ländlichen Raum“
  • Studienprojekt „ESA“ (Einführung der Erstsemesterstudierenden)
  • Theorien- und Methodengeschichte der Sozialen Arbeit

 

Projekte

  • Praxisprojekt zur Erstsemster-Anleitung (ESA)
  • Praxisprojekt zur Niedrigschwelligen Begeitug psychisch kranker Menschen im ländlichen Raum - i. Kooperation m. d. Sozialpsychiatrischen Dienst d. LK Holzminden
  • Buchprojekt zu Sozialer Arbeit in ländlichen Räumen
  • Buchprojekt zur Einführung in sozialpädagogische Beratungsarbeit
     
  • Forschungsprojekt zu Case Management im ländlichen Raum (in Planung)