Zuständigkeitsbereich

Medienkompetenz und Gestaltung digitaler Medien

Vita

Schwerpunkte

  • Praxis und Theorie der Medienpädagogik
  • Naturpädagogik
  • kreative Medienprojektarbeit
  • Social Media und digitale Medien
  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Englischsprachige Lehrveranstaltungen

Vita

2016

  • Weiterbildung zur Naturtherapeutin/ Naturpädagogin

seit 2014

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

2014

  • Lehrerin an einer Fachschule für Sozialpädagogik (ErzieherInnen-Ausbildung), Berlin

2008 - 2014

  • Medienpädagogin und Leiterin des Medienkompetenzzentrums Berlin Steglitz-Zehlendorf

2009

  • Abschluss des Studiums Kommunikation und Sprache an der TU Berlin: Medienwissenschaftlerin Master of Arts
  • Workshopleiterin von Berufsvorbereitungsworkshops, Berlin

2008 - 2010

  • Sozialpädagogin/-arbeiterin in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Blankenfelde

2006 - 2008

  • Sozialpädagogin in der Berufsausbildungsvorbereitung, Berlin

2006

  • Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit in Darmstadt und Berlin: Diplom-Sozialpädagogin/-arbeiterin (FH)

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Soziale Onlinenetzwerke in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (Arbeitstitel)

 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur – GMK
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) Sektion 8 – Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit, Sektion 12 – Medienpädagogik

 

Rezensionen
bei www.socialnet.de erschienen

  • Michael Borg-Laufs (Hrsg.): Soziale Online-Netzwerke in Beratung und Therapie (05/15)
  • Tanja Carstensen: Social Media in der Arbeitswelt (05/16)
  • Oliver Emde, Lukas Möller u.a. (Hrsg.): Von "Bibi Blocksberg" bis "TKKG" (09/16)
  • Daniel Michelis, Thomas Schildhauer (Hrsg.): Social Media Handbuch (03/16)
  • Heinz Thiery: Die Beratungscommunitys (01/16)
  • Philippe Wampfler: Generation „Social Media“ (01/15)
  • Philippe Wampfler: Facebook, Blogs und Wikis in der Schule ( 07/14)
  • Carsten Wünsch, Holger Schramm u.a. (Hrsg.): Handbuch Medienrezeption (10/14)